Über mich

Ich bin gelernte Ergotherapeutin und war von 2009-2017 in einer ergotherapeutischen Praxis tätig, in welcher ich viel Berufserfahrung sammeln, sowie mich stets weiterbilden konnte.

2010 habe ich bei der "Fachschule Co-Therapeut Hund" den Abschluss als Therapiebegleithundeführer erfolgreich abgeschlossen und arbeite seit dem sehr gerne tiergestützt. Im Jahr 2011 habe ich dann mein Fernstudium zum Diplomierten Legasthenietrainer abgeschlossen.

Ich besitze den Trainerschein im Reiten und habe im September 2013 die Weiterbildung zur "Ergotherapeutischen Behandlung mit dem Pferd" beim Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten absolviert. Seit Oktober 2012 bin ich bereits neben meiner Festanstellung selbstständig mit Therapeutischem Reiten.

Mein großer Traum war immer eine eigene Ergotherapiepraxis, in welcher ich neben der allseits bekannten Ergotherapie auch mit Hilfe meiner tierischen Therapeuten behandeln kann.
Diesen Traum konnte ich mit der Praxiseröffnung 2017 endlich verwirklichen und freue mich jeden Tag auf meine Arbeit. Neben meinen Therapiepferden unterstützt mich dabei mein als Therapiehund ausgebildeter Labrador-Rüde Simba. Zusätzlich zur Ergotherapie und dem Therapeutischen Reiten biete ich auch das Legasthenietrainig in den Praxisräumen oder direkt in den jeweiligen Schulen an.

Beruflicher Werdegang

  • 2006 Abitur
  • 2006 - 2009 Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin
  • 2009-2017 angestellte Ergotherapeutin in einer ergotherapeutischen Praxis
  • März 2010 Abschlussprüfung zum Therapiebegleithunde-Team bei der Fachschule Co-Therapeut Hund
  • 2009 - 2011 Fernstudium zur Diplomierten Legasthenietrainerin
  • 2011-2017 arbeitete ich zusätzlich zur Ergotherapiepraxis bei JaZZ GbR (Träger der Jugendhilfe) mit Kindern und Jugendlichen
  • Dezember 2011 Trainerschein im Reiten (Trainer C-Reiten)
  • September 2012 - September 2013 Ergotherapeutische Behandlung mit dem Pferd beim Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten (DkthR)
  • seit Oktober 2012 nebenberufliche Selbstständigkeit mit Therapeutischem Reiten

Lehrgänge

  • Spiegeltherapie
  • Bobath-Einführungskurs
  • Schienengrundkurs
  • Soziale Kompetenzgruppen bei Asperger-Syndrom
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss
  • Einführung in die Konzeption der Entwicklungs- und Lerntherapie nach PäPKi